Homestay – Preisgünstigere Alternative zum Londoner Hotel!

Bist du auf der Suche nach einer preisgünstigen Alternative zu einem Londoner Hotel? Mit Preisen ab £19 pro Nacht, könnte Homestay genau die alternative Kurzzeitunterkunft sein, nach der du suchst.

London wird nun offiziell als das beliebteste Reiseziel der Welt betrachtet. Die Zahl der internationalen Touristen, die nach London kommen, stieg im Sommer 2013 um 20 % auf eine neue Rekordzahl an. Die Geburt von Prince George of Cambridge, der historische Wimbledon-Triumph von Andy Murray und eine lange Hitzeperiode waren laut offiziellen Zahlen Auslöser für den Andrang von fast 4,9 Millionen Besuchern in der Hauptstadt zwischen Juli und September 2013.

Das war ein Anstieg von 19,5 % im Vergleich zu den Olympischen Sommerspielen 2012 und übertrifft die frühere Rekordzahl von 4,7 Millionen aus dem Jahr 2006!  Mit immer mehr Menschen, die London besuchen möchten, steigt auch die Nachfrage nach Kurzzeitunterkünften aller Art in der Hauptstadt stetig.

Ursprünglich neigten Besucher dazu, sich für Hotels als erste Wahl zu entscheiden. Große Hotelketten boten schon immer zuverlässige Unterkünfte an, wo der Gast einen gewissen Qualitätsstandard erwarten kann. Jedoch fangen die Preise für ein einfaches bis durchschnittliches Hotel in London bei £100 pro Nacht an. Das ist vielleicht für einige Tage bezahlbar, häuft sich aber bald an und wird zu einer teuren Angelegenheit, wenn sich der Aufenthalt auf mehrere Wochen statt Tage erstreckt.

In den letzten Jahren sind Apartment-Hotels zu beliebten Alternativen geworden. Dort werden vollständig eingerichtete Wohnungen mit einem Hotel ähnlichen Service angeboten. Diese Wohnungen können, wie Hotelzimmer, pro Nacht gebucht werden. Jedoch sind sie oft bedeutend teurer als Hotels. Du zahlst eigentlich einen Zuschlag für all die zusätzlichen Annehmlichkeiten, z.B. für die Küche, Wasch- und Reinigungsservice usw. Apartment-Hotels haben oft sehr hohen Qualitätsstandard und das spiegelt sich auch im Preis wider.

Wenn du eine Wohnung in einem Apartment-Hotel für weniger als £100 pro Nacht findest, solltest du dich fragen, warum es so preisgünstig ist! Normalerweise liegen die Kosten im Bereich von £150 pro Nacht in einer etwas außerhalb gelegenen Lage (z.B. Zone 2). Ein Zweibettzimmer in diesem Bereich kostet normalerweise £200 pro Nacht und mehr. Diese Zahlen werden bedeutend höher, wenn du in die Bestlage Central London möchtest.

Warum nicht Homestay als Alternative berücksichtigen?

Reisende heutzutage möchten eine authentischere Erfahrung, wenn sie reisen. Homestays sind perfekt für Leute die nach solchen Erfahrungen suchen. Diese Art von Unterkunft ist in einem Haus von einer in London wohnhaften Person, die einen freien Raum für zahlende Gäste zur Verfügung stellt. Hosts stelle eine viel persönlichere Erfahrung zur Verfügung als traditionelle Unterkunft, wie Hotels oder Apartment-Hotels. Was könnte noch authentischer seine als deine Zeit in London mit Londoner zuteilen?! Weil es viel, viel billiger ist als Hotels ist es auch noch eine gute Möglichkeit Geld zu sparen.

Für lange Zeit waren die Homestay Unterkünfte ein gut gehütetes Geheimnis in dem Sprachen/Studium Reisen Sektor. Sprachstudenten haben schon seit vielen Jahren ihren Aufenthalt in Homestays verbracht. Heutzutage mit dem Boom der so genannte „sharing economy“ zählt die breite Reise Gemeinschaft auf die Vorteile einer lokalen, authentischen Erfahrung im Reisen. Homestay ist offen für alle die, die offen für einen aufregenderen Weg sind, zu reisen.

Um mehr über Homestay als mögliche Alternative zu Hotels zu erfahren, werfe einen Blick auf unsere Website.

Bist das du?

Ob du ein internationale Studente, Praktikant, Rucksacktourist, Business Reisender oder ein Brite der einen kurzfristigen Aufenthalt in London buchen willst, Homestay wäre eine gute Option für dich. Du kannst mehr zu den Kurzzeit Unterkunftsmöglichkeiten hier lesen.

Wenn wir dir helfen können mit Informationen zu London oder mit der Buchung einer Unterkunft bitte kontaktiere uns.